Lamberti-Hansa on Tour – Landesbezirksschützenfest in Horstmar

Wir haben eine Bezirkskönigin

Für unsere Jungschützin Nina Markmann hieß an diesem Wochenende Abschied nehmen, denn ihr Jahr als Landesbezirksprinzessin ging zu Ende. In Horstmar sollten in diesem Jahr die neuen Bezirks- und Landesbezirksmajestäten ermittelt werden. Nach der Messe folgte zunächst der Festumzug und unser amtierendes Königshaus sowie einige Schützenschwestern und Schützenbrüder begleiteten die zu diesem Zeitpunkt noch amtierende Landesbezirksprinzessin Nina Markmann.

Zunächst ging es dann für unseren Prinzen Yannik auf den Schießstand. Leider hat es für ihn nicht ganz gereicht und ihm entging nur knapp der Bezirkstitel. Ähnlich knapp erging es auch unserem Brudermeister Peter Georg Gierse beim LBZ Brudermeisterpokal. Beim Vogelschießen mit Schrot sah es zunächst so aus als ob er mit seinem Schuss den Vogel von der Stange holt. Doch leider wollte sich der Vogel noch nicht ganz geschlagen geben und fiel erst beim Schuss des nachfolgenden Schützen Jan Stadtbäumer von der Stange.

Das Glück verließ uns aber nicht gänzlich an diesem Tag und wir konnten am Ende des Tages unsere Königin Anika bejubeln. Als zweitbeste Schützin hinter dem Landesbezirkskönig konnte sie beim Kleinkaliber Schießen die Bezirkskönigswürde erlangen.