Lamberti-Hansa in Aktion / Herbstfamilienfest

Prinzgemahl wird Vogelkönig

Wieder einmal war der Wettergott uns gnädig als unsere zweite Vorsitzende und Königin die Mitglieder am Herbstfamilienfest begrüßte. Es ging dann auch direkt los mit dem Vogelschießen. Die Insignien fielen wie gewohnt relativ schnell, doch der Vogel an sich war sehr zäh und es dauerte 326 Schuss bis das letzte Stück von der Stange geschossen wurde.

Dominik Timmermann, seines Zeichens amtierender Prinzgemahl, sicherte sich die Vogelkönigswürde der Schützenbruderschaft Lamberti-Hansa. Zuvor hatte er schon mit dem 24 Schuss den Apfel abgeschossen. Christoph Lietz schoss 3 Schuss später die Krone und Reinhard Markmann mit dem 84 Schuss das Zepter.

Parallel fand das Schießen um den Vereinspokal statt. Immer zwei Schützen treten mit einem Laser Biathlongewehr im KO System gegeneinander an. Am Ende blieben die beiden Brüder Dominik und Patrick Timmermann übrig. Das Bruderduell konnte Patrick Timmermann für sich entscheiden und den Pokal in Empfang nehmen.

Peter Georg Gierse
1. Vorsitzender