Frischer Wind in der Jugend

Jungschützen der Schützenbruderschaft Lamberti Hansa v. 1863 e.V. wählen neuen Jungschützenvorstand

jungschuetzenvorstand-herbst2016

v.links Reinhard Markmann, Manuel Roreger, Carsten Wulfert, Dominik Timmermann

Am 29.10.2016 trafen sich zahlreich die Jungschützen der Schützenbruderschaft Lamberti-Hansa v. 1863 e.V. im Saal des Pfarrer-Eltrop-Heims an der Wolbecker Strasse zur Jungschützenversammlung in 2. Halbjahr.

Hierbei wurden u.a. die Posten des Jungschützenmeisters, des stellv. Jungschützenmeisters (Restamtszeit) sowie des 1. Kassierers der Jugend neu gewählt, da die bisherigen Amtsinhaber nicht mehr zur Wiederwahl antraten.

Zum neuen Jungschützenmeister wurde Manuel Roreger gewählt.
Zum Stellvertreter in der Jugend wurde Carsten Wulfert gewählt. Er übernahm die Restamtszeit des bisherigen Amtsinhabers Christian Levers, der aus beruflichen Gründen kurzfristig sein Amt niederlegen musste.

Bei der Wahl des 1. Kassierer ließ sich der derzeitige 2. Kassierer der Jugend, Dominik Timmermann, wählen.
Dies hatte zur Folge, dass der 2. Kassierer der Jugend neu zu besetzen war. Hierbei erklärte sich Reinhard Markmann bereit, den Posten zu übernehmen.