Bewegung tut gut

Schützenbruderschaft Lamberti Hansa v. 1863 begibt sich auf den “Maigang” mit anschließender Scheibenübergabe

Der Mai ist gekommen und die warmen Temperaturen laden zum Spaziergang ein. Auch bei der Bruderschaft Lamberti Hansa ist das so. Traditionell begaben sich einige Schützenbrüder und -schwestern im Beisein des Bundeskönigs Dominik Timmermann und seiner Königin Anika Wilmsen zum Treffpunkt am Pfarrer-Eltrop-Heim an der Wolbecker Strasse, um von dort aus mit Bollerwagen bestückt den “Maigang” anzutreten.
Maigang 2016 (2)Die Route ging von der Wolbecker Strasse entlang Richtung Kanal; die eine Kanalseite hin und ab der Manfred-von-Richthofen-Brücke überquerend wieder zurück.
Aufgrund eines kleinen Regenschauers wurde dann zwischenzeitlich Rast gemacht.
Ziel des “Maigangs” war dann die Gartenanlage “Damaschke”, wo auf alle bereits selbstgemachte Salate, Brot mit Kräuerbutter sowie Fleisch und Würstchen zum Verzehr bereitstanden.
Maigang 2016 (1)Bevor es jedoch soweit war, begrüßte der 1. Vorsitzende Peter Georg Gierse alle anwesenden Schützenbrüder und -schwestern und dankte für ihr Erscheinen.
Im Anschluß daran übereichte er mit dem Schriftführer Peter Tumbrink an den derzeitigen König der Bruderschaft, dem Bundeskönig Dominik Timmermann, die Schießscheibe, mit der er seine Königswürde errungen hatte.
Auch Anika Wilmsen hatte eine Überraschung für Ihren Freund und überreichte eine selbstkreiirte “Bundeskönigstorte”.
Aufgrund des hervorragenden Wetters verlief die Veranstaltung noch bis in die frühen Morgenstunden.