2te Mannschaft macht den Aufstieg perfekt

Abschluss der Rundenwettkampfsaison

wpid-wp-1429887305086.jpeg

Die zweite Luftgewehrmannschaft freistehend belegte nach der Saison 2014/15 in der Kreisklasse mit Abstand den 1sten Platz und sicherte sich damit den Aufstieg in die Bereichsklasse. In der Einzelwertung belegten  Carsten Wulfert den ersten und Rene Pannemann den zweiten Platz. Vervollständigt wurde die Mannschaft durch den Neuling Anika Wilmsen, die einen guten 13ten Platz belegte. Stellvertretend nahm Carsten Wulfert den Pokal für die Mannschaft entgegen.

Knapp den Aufstieg in die Diözesanklasse verpasst hat dagegen die Luftgewehrmannschaft aufgelegt. Sie kam über einen dritten Platz nicht hinaus. Peter Georg Gierse belegte in der Einzelwertung, Ringgleich mit dem zweiten, den dritten Platz.

Im Mittelfeld platzieren konnten sich in der Diözesanklasse die erste Luftgewehr freistehen Mannschaft ebenso wie die erstmalig angetretene Luftpistolenmannschaft.

Mit dem Gesamtergebnis – so der Schießwart Robert Finke – ist er mehr als zufrieden, da die Schützin Anika Wilmsen (LG freistehend) und der Schütze Michael Wolf (LG aufgelegt und Pistole) ihre erste Saison geschossen haben, die Pistolenmannschaft erstmalig angetreten ist und alle Schützen ihre Leistung gebracht oder sogar gesteigert haben.

Übersicht aller Schützen und Mannschaften mit Platzierungen:

Klasse Disziplin Schütze / Mannschaft Platzierung
Diözesanklasse LG freistehend Lamberti-Hansa I  6. Platz
Robert Finke 13. Platz
Dominik Timmermann 14. Platz
Peter Georg Gierse 44. Platz (5 Wettkämpfe)
Carsten Wulfert 47. Platz (1 Wettkampf)
Diözesanklasse Luftpistole Lamberti-Hansa I  6. Platz
Reinhard Markmann  9. Platz
Dominik Timmermann 11. Platz
Michael Wolf 23. Platz
Bereichsklasse LG aufgelegt Lamberti-Hansa I  3. Platz
Peter Georg Gierse  3. Platz
Michael Wolf 10. Platz
Peter Tumbrink 31. Platz
1. Kreisklasse LG freistehend Lamberti-Hansa II  1. Platz
Carsten Wulfert  1. Platz
Rene Pannemann  2. Platz
Anika Wilmsen 13. Platz